Free for Mac: GIFfun – Animierte Gifs schnell gebaut

Sie sind nicht tot zu bekommen…dieses Überbleibsel aus den 90-ziger Computerjahren…blinkend…wabernd….und manchmal in Hornhaut schädigenden Farbkombinationen: Das animierte GIF!

Kleine oder große Bildchen die sich auf deinem Monitor bewegen. Jedoch haben sie einen immensen Vorteil gerade gegenüber so fancy Flash-Bannern: Sie sind Mobile tauglich & sie sind relativ problemlos zu erstellen.Alles was es braucht ist ein Grafik-Programm mit dem man die einzelnen Bildsequenzen erstellt und dann ein Programm mit dem man aus den einzelnen Bildchen letztendlich dann das animierte GIF erstellen kann.

Für den letzten Part des “Animierten Gif”-Erstellungsprozesses hab ich eine Freeware gefunden, die es sehr einfach und sehr schnell ermöglicht. Per Drag´n´Drop werden die Bilder geladen….dann die entsprechende Zeit eingestellt wie lange ein entsprechendes Bild zu sehen ist…and last but not least wird noch eingestellt wie oft (von 1x bis endlos) das Gif sich wiederholen soll.

That´s it! … Der Name: GIFfun !

Und wo bekommst du es…HIER: DOWNLOAD-Seite

Und hier geht´s zur Entwickler-Seite

GIFfun - animierte Gifs schnell erstellt

Und ein Video gab´s auch bei Youtube zu dem Tool:

Wer ein kleines Tutorial für die Erstellung von animierten Gifs braucht, dem sei auch hier geholfen (Hinweis…Pixelmator ist KEINE Freeware…aber 18 EUR für die Software ist kein Geld…ich nutz dieses Tool auch schon seit Jahren):

0 Gedanken zu „Free for Mac: GIFfun – Animierte Gifs schnell gebaut“

Schreibe einen Kommentar