Da ich inzwischen unter die Android-User gegangen bin, darf eine entsprechende Rubrik auch nicht in meinerm Blog fehlen. Den Anfang in dieser Rubrik möchte ich mit meinem neuesten Launcher machen, den ich mir jetzt runtergeladen habe.

Dem SOLO – Launcher für Android. Im Gegensatz zum TouchWiz-Launcher (Standard bei Samsung-Geräten) gefällt mir bei diesem Launcher die erweiterte Gestensteuerung und die Verwaltung der einzelnen Screens besser. Auch wenn man die Gesten-Steuerung mag ist der SOLO-Launcher die bessere Wahl gegenüber dem Touchwiz-Launcher.

Hier mal aus der Auflistung der Highlight ein paar Sachen:

HIGHLIGHTS:
1. Völlige Anpassung: mehr als 300 personalisierte Einstellungen
2. Völlig kostenlos und werbefrei (andere vergleichbare Launcher kosten € 4,- bis 5,-)
3. Zähler der ungeöffneten Mails, neuen SMS und verpassten Anrufe (kostenpflichtig bei Next, Holo und Apex)
4. Neun verschiedene, frei programmierbare Gesten mittels: einzelnem Finger, zwei Fingern, wischen, drehen, etc.
5. Appdrawer Gruppierungen ermöglichen es Ihre Apps in Ordner und Tabs zu organisieren
6. Angepasste Uhr/Wetter (weltweit) und Ein-Klick-Speicheroptimierungs Widgets
7. Schneller und flüssiger als Next, Holo, Apex und Go Launcher
8. Die Benutzeroberfläche ist einfach, aufgeräumt und intuitiv
9. Neue, frische oder bekannte Themen und Hintergründe stehen zur Auswahl
10. Apps können versteckt werden, um Ihre Privatsphäre zu schützen
11. Kostenlose Widgets für Uhr/Wetter, Energiesparmodus und Speicheroptimierung
12. Google-Dienste werden perfekt unterstützt

Und ein Video zum vorab anschauen gibt s auch.

Fazit:

Wer die Individualisierung seines Android-Smartphones mag und dabei ne Menge Features haben möchte, der sollte auf alle Fälle sich das Ding mal runterladen.

Link: SOLO-Launcher

0 Gedanken zu „Free for Android: SOLO – Launcher“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.