Im Büro (und gerade als Projektmanager) kommt es in den seltensten Fällen vor das man nur so wenige Tasks auf dem Radar hat die sich bequem auch im Kopf speichern lassen. Es gibt natürlich diverse Online-Tools mit denen man sehr bequem ToDo-Listen erstellen und pflegen kann. Es gibt aber auch noch die „non-digitale“ Version…der klassische Aufgabenzettel. Ich bin selbst noch Anhänger dieser Version, weil ich es einfach mag, wenn ich einfach und schnell Sachen runterschreiben und damit auch aus meinem Kopf verbannen kann.

Dazu gibt es dann auch die diversesten Möglichkeiten. Die einen haben einen entsprechenden Block da liegen. Manche einfach nur weiße Blätter. Ich hab irgendwann mal das Ganze in eine Vorlage vor Jahren gepackt, einfach damit den ganzen Tasks auch so ein wenig Struktur geben konnte.

Und die möchte ich mal mit der Internet-Gemeinde teilen. Wie ihr seht, das Ding is total simpel aufgebaut. Aber bis ich mal diesen Drive hatte, das Ding aufzusetzen hat es gedauert…vielleicht geht s dem Einen oder Anderen der den Post hier liest genauso. Daher möchte ich einfach an dieser Stelle diese 2 Minuten Arbeit einsparen. Und gegen eine kleine „Like-Spende“ gibt s das Dokument im:

  • Open Office -Format
  • Word – Format
  • PDF – Format

Einfach aufmachen…10x ausdrucken loslegen.

Falls jemand mal mir ein Feedback geben würde, ob das auch so bei ihm/ihr eine nützliche Anwendung gefunden hat, wäre ich dankbar.

Download:

[sociallocker id=“8156″] 

[Download nicht gefunden.]

[/sociallocker]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.