Der Rechner ist schon ein paar Tage alt, und die Neuinstallation steht an…dummerweise hat man (was vorkommen soll) die Mainboard-CD irgendwo verloren, und jetzt geht das Suchen los…welches Mainboard? Welche Soundkarte? Welches RAM muss ich zum aufrüsten einbauen?

Solche oder so ähnliche Fragen hat sich der Eine oder andere bestimmt schon einmal gestellt. Wie gut das es „Sandra“ gibt 😉 Sandra light aus dem Hause SiSoft ist aber keine Frau, sondern ein nettes kleines Analyse-Tool, mit dem man ziemlich leicht so ziemlich alles über das Innenleben seines PCs in Erfahrung bringen kann. Neben der „Rund-Um-Schlagmichtot“-Analyse deines Systems, kann man sich auch noch Werte zu einzelnen Peripherie-Geräten anzeigen lassen.

On top, kann SiSoft Sandra auch noch Benchmark-Tests durchführen, damit man mal sehen kann, wie sich die eigene Maschine im Vergleich zu anderen Systemen schlägt. Das ist für die Gamer-Fraktion nicht ganz uninteressant…aber die kennen dieses Tool mit Sicherheit schon.

Wie schon erwähnt hilft dieses kleine Helfer-Tool vor allem dabei Infos zu den in eurem PC verbauten Komponenten zu erhalten.

Bildergalerie:

Features:

  • Auslesen von Komponentendaten
  • Benchmark-Analyse des Systems für so ziemlich jeden Bereich
  • Optimierungsvorschläge (aber nur was für Leute, die Wissen wie sie mit ihrer Hardware umzugehen haben)

[button color=“lime“ size=“small“ link=“https://www.chip.de/downloads/SiSoft-Sandra-Lite-2014_12998086.html“ target=“blank“] Info/Download [/button]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.