Wer schaut nicht gerne Filme? Es ist entspannend sich mal in Zeiten der Zwei-Wege-Kommunikation nicht einfach auch einmal nur so berieseln zu lassen. Jetzt hat natürlich nicht jeder einen Netflix, Amazon-Prime oder Watchever-Account. Natürlich könnte man jetzt auch einen kleinen Abstecher zu kino.to machen, um sich dort die neuesten Filme anzuschauen (nebst den Dutzenden von Popups und ggf. Viren, die man sich dort einfängt). Aber es geht doch auch viel gechillter und vor allem: LEGAL !

Das ihr hier natürlich nicht die aktuellen Blockbuster findet dürfte sich von selbst verstehen…aber ich habe schon hier und da ein paar echte Klassiker gefunden, die man auf alle Fälle sich einmal anschauen sollte. Auf welchen Portalen man hier fündig wird, habe ich hier einmal aufgelistet:

Netzkino

Die erste Adresse, wo man sich Filme for free anschauen kann ist Netzkino.de. Die Auswahl ist wie schon angekündigt fern ab jeglicher Blockbuster, aber gerade Fans von Animé-Serien werden hier doch relativ ausreichend fündig. Der Rest der Auswahl ist hingegen, na ja, eher so Kategorie B-Movies.

Dennoch auf alle Fälle mal Grund genug hier ein wenig zu stöbern. Besonders positiv aufgefallen ist der dosierte Einsatz von Werbung. 1-2 Werbeclips im Vorfeld muss man über sich ergehen lassen, bevor man sich dem Film widmen kann.

 

Zur Seite

Clipfish

Der name kommt euch bekannt vor? Jap, sollte er auch…schickte sich Clipfish eine Zeit lang an, Youtube Konkurrenz zu machen. Daraus wurde nichts, da der amerikanische Konkurrent dann doch ne Nummer zu gross ist. Aber Clipfish hat sich zumindest eine kleine Nische geschaffen mit einer Auswahl an Filmen und Serien, die man dort gegen (leider sehr viele) Werbeeinblendungen sich anschauen kann.

Im Gegensatz zu Netzkino.de finden sich hier tatsächlich ein paar bekannte Titel, die man sich anschauen kann. Mein persönliches Highlight war das hier die kompletten Folgen von „Saber Rider und die Star Sherifs“ zu finden waren! Dafür gibt´s von mir ein großes „+“. Gerade im Bereich Anime findet man eine ganze Reihe von bekannten Zeichentrickserien wie zum Beispiel:

  • Mila Superstar
  • Yu-Gi-Oh
  • Naruto
  • He Man

Also schaut hier mal vorbei…bevor ihr euch noch „zu Tode langweilt“ wie dem Mega-Bösewicht Nemesis aus Saber Rider

Der gelangweilte Mega-Bösewicht Nemesis
Der gelangweilte Mega-Bösewicht Nemesis

 

Zur Seite

archiv.org

Wer der englischen Sprache mächtig ist, sollte unbedingt mal bei archiv.org vorbei schauen. Hier finden sich vorwiegend ältere Filme ihren Platz. Ganz groß und hervorzuheben ist das wohl vollständigste Archiv von Charlie Chaplin Filmen im Netz das mir bekannt ist. Wer auf (auch die Kurz-) Filme des wohl größten Komikers der Filmgeschichte steht MUSS hier einmal vorbei surfen! Aber auch die Stooges oder Buster Keatons Meisterwerk „The General“ haben hier einen Platz gefunden.

Wer mehr auf Zeichentrick steht, kann sich hier eine Vielzahl an Popeye und anderen alten Comichelden anschauen. Aber auch den „schlechtesten Film aller Zeiten“ kann man hier finden. Edward D. Woods „Plan 9 from Outta Space“ wartet hier auf dich angeschaut zu werden (kleiner Tip: Am Besten auf einer Party laufen lassen und reichlich „vorglühen“…dann kommt dieser Film besonders gut!)

Generell ist archiv.org wohl die anspruchsvollste Sammlung an Filmen, die es im Moment legal im Netz zu sehen gibt. Gerade die „Film Noir“ Rubrik dürfte für einen Film-Enthusiasten einige „Schmankerl“ bieten.

 

Zur Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.