Wer ein Blog oder eine Webseite betreibt kennt das: Man surft durch´s Web und auf einmal landet man auf einer Seite wo man denkt „Geile Schrift! Was zum Geier ist das für ein Font?!?“. Natürlich kann man jetzt her gehen und sich über Bugzilla oder den Code Inspector von Chrome die entsprechende Schrift aus dem Sourcecode auslesen. Aber mit Fontface Ninja geht das wesentlich unkomplizierter und schneller.

Und dabei ist die Handhabung so simple wie effizient:

  1. Erweiterung installieren (taucht dann oben in der Leiste auf)
  2. Auf die gewünschte Seite gehen
  3. Fontface Ninja aktivieren
  4. Auf die entsprechende Textpassage oder die Überschrift mit der Maus gehen

…und tadaaaaaa….schon wird einem die entsprechende Schriftinformation samt Zeilenabstand mitgeteilt.

Einfach, oder? 😉

 

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.