Web-Inspirationen: netzherpes.de/blog

Bloggen. Mit diesem Wort hab ich auch meinen Gastbeitrag begonnen, den ich zum 10 jährigen Bestehen des Blogs geschrieben habe, der heute meine “Featured Website” ist: Netzherpes.de

Gut, mit dem Wort “Herpes” verbindet man jetzt vielleicht nicht wirklich die besten Erfahrungen, aber mit dem Blog netzherpes lege ich euch ein Blog mal ans Herz, den zu lesen es sich lohnt zu lesen und zu folgen wenn ihr Freunde des richtigen echten bloggens seit und wenn ihr auf Computer-Retro steht und Tech-Nerds seit.

Auf netzherpes findet der geneigte Leser eine Menge nerdiges Zeug was man auch heute noch mit alten Rechnern wie dem Commodore 64 oder Nintendos Gameboy anstellen kann. Es überrascht mich immer wieder, wenn man durch die einzelnen Posts klickt, was man auch heute noch mit diesen “antiken Schätzchen” alles anstellen kann. Es erinnert mich an eine Zeit, als Computer noch Wunderkästen für die Meisten waren und man seine Computerspiele noch selbst geschrieben bzw. abgetippt hat.

Aber das ist es nicht nur, warum man dieses Blog lesen sollte. Es ist die Art und Weise wie das blog daher kommt. Nicht wie die “neuen” Blogs, clean, SEO optimiert, schöne Bilder….”netzherpes” kommt ursprünglich daher, so wie das bloggen seinen Anfang genommen hat, als nur eines Bedeutung hatte: Der Inhalt.

Und genau da zieht dieses Blog sein besonderes Flair her. Die Artikel sind kurz, die Bilder sind “handmade” und ohne große Bearbeitung. Man merkt einfach, dass hier noch jemand mit persönlicher Begeisterung am Werk ist. Und vielleicht ist das auch der Grund, warum ich immer wieder hier vorbei schaue, nicht nur um mal zu sehen was mein Kollege wieder geblogged hat, sondern auch um mich wieder zu erinnern, warum ich eigentlich blogge… nicht weil ich groß raus kommen will mit meinem Blog. Sondern das ich was da draussen für die Leute im Netz anbiete, dass vielleicht inspiriert oder hilft. Vielleicht kommt der Eine oder Andere wieder. Aber vor Allem hilft es mir meine Neugierde am Netz aufrecht zu halten.

Und das ist es was mich auch an Blogs wie netzherpes.de/blog begeistert.

Christian

Blogger, Tech-Nerd, Gamer...seit mehr als 10 Jahren schreibe ich über Dinge im Netz. Seit knapp 9 Jahren pflege ich jetzt c3surfstheweb.de. Mein Favorite liegt im Bereich Freeware, weil ich der Meinung bin das man auch mit Open Source Produkten ganz gut über den "Digitalen"-Tag kommt. Seit ebenfalls knapp 10 Jahren arbeite ich in der Werbung, wo ich Trends kommen und wieder gehen sehen. Auch darüber schreibe ich in diesem Blog.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.