re:publica 2012: Day 1 – Erste Impression und Netzwerkprobleme

So…showtime! Tobi, Jan, Goran und ich haben unsere Plätze eingenommen und warten nun drauf die Opening-Keynote zu hören.

Ok, erste Erkenntnis: nie war es leichter einen Swarm-Batch bei foursquare zu bekommen.

Zweite Erkenntnis: das W-LAN funzt nicht.

Dritte Erkenntnis: in diesem Raum haben etwa 1000 Leute Platz und gefühlt ist hier jeder gerade dabei seinen Opening-Post zu schreiben. Jeder tippt eifrig auf seinem Smartphone oder Tablett rum.

Das wird n Spass!

Hier mal meine ersten Eindrücke. Und dann mach ich mich zum W-Lan help Point auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.